STARTSEITE-NEWS

Vorläufiges Ergebnis des Bürgerentscheids am 25.04.2021

Der Stadtrat der Stadt Raguhn-Jeßnitz hat in seiner Sitzung am 03.02.2021 gem. § 26 Abs. 6 Satz 4 Kommunalverfassungsgesetz des Landes Sachsen-Anhalt (KVG LSA) mit Beschluss-Nr. 3-2021 die Durchführung eines Bürgerentscheids für den Erhalt, die Sanierung, Ertüchtigung des vorhandenen Kita-Standortes „Sonnenzauber“ Mittelstraße/Raguhn und gegen dessen Neubau auf dem Markeschen Platz beschlossen.

 

Der Bürgerentscheid wurde am Sonntag, 25. April 2021 in der Zeit von 08:00 bis 18:00 Uhr durchgeführt.

 

Zur Entscheidung stand die Frage:

Sind Sie für den Erhalt, die Sanierung, Ertüchtigung der bisherigen KiTa Mittelstraße Raguhn und somit für den Erhalt des Markeschen Platzes als unbebaute, öffentliche Freifläche?

Diese Frage war mit „Ja“ oder „Nein“ zu beantworten.

 

Insgesamt 7879 Wahlberechtigte in Raguhn-Jeßnitz waren aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Das vorläufige Wahlergebnis sehen Sie diesem Artikel beigefügt. 

Symbol Beschreibung Größe
Vorläufiges Endergebnis des Bürgerentscheids vom 25.04.2021
0.2 MB

© Stadt Raguhn-Jeßnitz E-Mail

Zurück

Kontakt

Stadt Raguhn-Jeßnitz
Rathausstraße 16
06779 Raguhn-Jeßnitz

Wir weisen darauf hin, das wir aus Sicherheitsgründen E-Mail Anhänge nur im PDF Format annehmen.

 

Sprechzeiten

Mo: geschlossen
Di: 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.30 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 15.30 Uhr
Fr: 09.00 bis 12.30 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die Bargeldkasse Raguhn geschlossen ist.

Bargeldeinzahlungen werden, sofern es nicht das Einwohnermeldewesen betrifft, ausschließlich im Rathaus Jeßnitz entgegengenommen.