STARTSEITE-NEWS

Pressemitteilung Corona-Virus;(Stand: 12.01.2021, 18:30 Uhr); 1.Verordnung des Landkreises Anhalt-Bitterfeld vom 11.01.2021 zur Einschränkung des Bewegungsradius

Mit o. g. Verordnung hat der Landkreis festgestellt, dass innerhalb eines Zeitraums von 7 Tagen die Rate der Neuinfektionen mit dem Coronavirus den Wert von 200 je 100.000 Einwohnern überschreitet.

 

Damit ist es Einwohnern im Landkreis Anhalt-Bitterfeld, demnach auch Einwohnern der Stadt Raguhn-Jeßnitz, ohne Vorliegen eines triftigen Grundes untersagt, sich außerhalb eines Radius von 15 Kilometern um ihren Wohnort zu bewegen.

 

Der Radius von 15 Kilometer bestimmt sich als Umkreis ab der Grenze der Wohnsitzgemeinde der betroffenen Person – für Einwohner unserer Stadt somit ab Gemeindegrenze der Stadt Raguhn-Jeßnitz.

 

Zu den triftigen Gründen zählen beispielsweise (nicht abschließend):

  • die Ausübung des Berufes oder des Ehrenamtes,
  • Teilnahme an Unterricht und Prüfungen an Schulen/Hochschulen
  • Wahrnehmung von Terminen bei Ärzten
  • Einkauf in Geschäften (gem. den Bestimmungen der aktuellen 9. SARS-CoV-2-EindV)
  • Besuche bei Ehepartnern, Kindern
  • Teilnahme an Eheschließungen, Begleitung Sterbender, Teilnahme an Bestattungen gem. 9. SARS-CoV-2-EindV

Weitere triftige Gründe beinhaltet § 2 der VO zur Einschränkung des Bewegungsradius.   

 

Tagestouristische Ausflüge stellen keinen triftigen Grund dar!

 

Die zuständigen Behörden werden die Einhaltung der Verordnung überwachen und kontrollieren. Dazu sind diese befugt, angetroffene Personen kurzzeitig anzuhalten und zu befragen. Folgende Auskünfte sind zu erteilen:

  • Vor-, Familien- und Geburtsname,
  • Tag der Geburt
  • Anschrift (Wohnort, Wohnung)
  • triftige Gründe

 

Die Verordnung gilt ab 13.01.2021 bis einschließlich 31.01.2021.

 

Den Wortlaut der 1. Verordnung zur Eindämmung des Bewegungsradius des Landkreises Anhalt-Bitterfeld finden Sie dieser Mitteilung beigefügt.

 

Raguhn-Jeßnitz, 12.01.2021

 

Gez. Marbach                                                                      -Siegel-                                

Bürgermeister

 

Symbol Beschreibung Größe
1. Verordnung zur Einschränkung des Bewegungsradius LK ABI vom 11.01.2021
1.8 MB

© Stadt Raguhn-Jeßnitz E-Mail

Zurück

Kontakt

Stadt Raguhn-Jeßnitz
Rathausstraße 16
06779 Raguhn-Jeßnitz

 

Sprechzeiten

Mo: geschlossen
Di: 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.30 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 15.30 Uhr
Fr: 09.00 bis 12.30 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die Bargeldkasse Raguhn geschlossen ist.

Bargeldeinzahlungen werden, sofern es nicht das Einwohnermeldewesen betrifft, ausschließlich im Rathaus Jeßnitz entgegengenommen.