STARTSEITE-NEWS

Leiter/in für die Kinderkrippe Zwergenhäuschen gesucht!

Die Stadt Raguhn-Jeßnitz sucht für ihre Kinderkrippe „Zwergenhäuschen“ im Ortsteil Jeßnitz (Anhalt) möglichst zum 01.12.2022 eine / einen

 

Leiterin/ Leiter der Kindertageseinrichtung (m/w/d)

 

In der Kinderkrippe „Zwergenhäuschen“ werden 24 Kinder gem. derzeit geltender Betriebserlaubnis betreut. Die neue Leiterin / den neuen Leiter erwartet eine überaus verantwortungsvolle Aufgabe. Gleichzeitig ist sie / er Vorgesetze/-r von zurzeit 5 pädagogischen Mitarbeitern.

 

Ihre Aufgaben

1.   Zusammenarbeit mit dem Träger der Kindertageseinrichtung und den verschiedenen Ämtern der Stadt Raguhn-Jeßnitz

-       Abstimmung und Information über die pädagogische und organisatorische Arbeit der Kindertageseinrichtung

-       Verantwortlichkeit für die Sicherheit, Ordnung, Instandhaltung und die Hygiene in der Kindertageseinrichtung

-       Planung und Durchführung der pädagogischen Konzeption der Kindertageseinrichtung

-       Umsetzung des Bildungs- und Erziehungsauftrages

-       Verantwortlichkeit für die Grundlinien der pädagogischen Arbeit gegenüber dem Träger der Kindertageseinrichtung und den Eltern

-       Zusammenarbeit mit den pädagogischen Mitarbeitern und den Eltern

2.    Mitarbeiterführung

-       Koordination der Arbeit der pädagogischen Mitarbeiter

-       regelmäßige Durchführung und Leitung von Mitarbeiterbesprechungen

-       Beratung und Motivation der Mitarbeiter

3.    Betriebsführung

-       Erarbeitung der Dienstpläne und Absicherung der Vertretbarkeit der pädagogischen Mitarbeiter

-       Zusammenarbeit mit anderen Institutionen
(z. B. Gesundheitsamt, Gewerbeaufsichtsamt etc.)

-       verantwortlich für die Qualitätsentwicklung, Qualitätsmanagement

4.    Zusammenarbeit mit dem Elternkuratorium

-       Teilnahme an Elternkuratoriumssitzungen

-       Gewährleistung von Elternsprechzeiten und Elternveranstaltungen

 

Voraussetzungen

-       Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder Diplom-Sozialpädagogin/Diplom-Sozialpädagoge oder abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieherin/ staatlich anerkannter Erzieher mit entsprechend nachweisbar mehrjähriger Berufserfahrung für den Aufgabenbereich und die Bereitschaft zielgerichtete Lehrgänge für die Führungs- und Leitungstätigkeit wahrzunehmen            

-       mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in einer Kindertageseinrichtung

-       Kenntnisse und Fähigkeit zur Umsetzung des Bildungsprogramms „Bildung –elementar“ des LSA einschließlich der Anforderungen des KiFöG

-       möglichst Erfahrung in Leitungs- und Führungsaufgaben

-       hohes Engagement

-       Erstellung, Abstimmung und Umsetzung pädagogischer Konzepte und deren Weiterentwicklung

-       Konflikt- und Toleranzbereitschaft

-       sehr gute organisatorische Fähigkeiten und Durchsetzungsvermögen

-       Sensibilität im Umgang mit Kindern, Mitarbeitern und Eltern

-       Bereitschaft zur Teilnahme an pädagogischen Fortbildungsveranstaltungen

 

Sie erfüllen alle genannten Voraussetzungen? Dann bewerben Sie sich!

Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe S9 TVöD Sue/TVöD-O ausgewiesen. Die Probezeit beträgt 6 Monate.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Leistungsorientierte Bezahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Regelmäßige Fortbildungen
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Hilfe bei der Suche nach einem Kinderbetreuungsplatz

 

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden (davon 7 Leitungsstunden), die bei entsprechendem Betreuungsbedarf bis auf derzeit 39,5 h/Wo angehoben werden kann.

Schwerbehinderte, die die gestellten fachlichen und persönlichen Anforderungen erfüllen, werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (lückenloser Lebenslauf, Tätigkeitsnachweise, Zeugniskopien, Ausbildungsnachweise, Beurteilungen, Referenzen sowie bei Einstellung ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis) senden Sie bitte bis zum 30.06.2022 an die

 

Stadt Raguhn-Jeßnitz

Personalamt

Rathausstraße 16

06779 Raguhn-Jeßnitz

 

oder auch per E-Mail im pdf-Format an personalwesen@raguhn-jessnitz.de. Bitte geben Sie dazu im Betreff „Bewerbung Kita-Leitung“ an. Dies gilt auch für die Angabe auf dem Briefumschlag.

 

Hinweis:

Eine Eingangsbestätigung über Ihre Bewerbungsunterlagen wird nicht erstellt. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden; sie können persönlich nach Abschluss des Auswahlverfahrens (Mitteilung erfolgt) wieder abgeholt werden. Ansonsten werden Unterlagen sicher aufbewahrt und anschließend zuverlässig und datenschutzgerecht vernichtet. Übersenden Sie deshalb keine Originale.

Bewerbungskosten bzw. Kosten, die Ihnen infolge der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

 

© Stadt Raguhn-Jeßnitz E-Mail

Zurück

Kontakt

Stadt Raguhn-Jeßnitz
Rathausstraße 16
06779 Raguhn-Jeßnitz

Wir weisen darauf hin, das wir aus Sicherheitsgründen E-Mail Anhänge nur im PDF Format annehmen.

 

Sprechzeiten:

(Achtung: Einwohnermeldeamt und Standesamt derzeit nur mit telefonischer Terminvereinbarung)

Mo: geschlossen
Di: 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.30 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 15.30 Uhr
Fr: 09.00 bis 12.30 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die Bargeldkasse Raguhn geschlossen ist.

Bargeldeinzahlungen werden, sofern es nicht das Einwohnermeldewesen betrifft, ausschließlich im Rathaus Jeßnitz entgegengenommen.