STARTSEITE-NEWS

„Hermann-Conradi-Grundschule“ Jeßnitz (Anhalt): Aufforderung zur Schulanmeldung Einschulung 2022

Sehr geehrte Eltern,

 

in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen werden Sie hiermit aufgefordert, Ihr schulpflichtig werdendes Kind an der zuständigen Grundschule „Hermann-Conradi-Grundschule“ in Jeßnitz (Anhalt) anzumelden.

Schulpflichtig sind die Kinder, die in der Zeit vom 01.07.2015 bis zum 30.06.2016 geboren worden sind.

 

Kinder, die vom 01.07.2016 bis zum 31.12.2016 geboren worden sind, können vorzeitig angemeldet und ggf. eingeschult werden, wenn sie aus amtsärztlicher Sicht einen körperlichen, geistigen, seelischen und sozialen Entwicklungsstand und unter pädagogischen Gesichtspunkten einen entsprechenden Entwicklungsstand erreicht haben, der eine vorzeitige Einschulung rechtfertigt.

 

Die Anmeldung erfolgt durch einen Erziehungsberechtigten persönlich am Mittwoch, den 17.03.2021 in der Zeit von 08.00 – 11.00 Uhr sowie 13.00 – 17.00 Uhr in der „Hermann-Conradi-Grundschule“ im OT Jeßnitz (Anhalt).

 

Bitte beachten Sie, dass auf Grund der derzeitigen Corona-Pandemie besondere Hygienevorschriften bei der Anmeldung gelten und eingehalten werden müssen.

 

Die Anmeldung nimmt ein Erziehungsberechtigter ohne das persönliche Erscheinen des schulpflichtig werdenden Kindes vor. Mitzubringen sind die Geburtsurkunde des Kindes sowie die Sorgerechtserklärung. Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

gez. J. Weßel

Schulleiterin

© Stadt Raguhn-Jeßnitz E-Mail

Zurück

Kontakt

Stadt Raguhn-Jeßnitz
Rathausstraße 16
06779 Raguhn-Jeßnitz

Wir weisen darauf hin, das wir aus Sicherheitsgründen E-Mail Anhänge nur im PDF Format annehmen.

 

Sprechzeiten

Mo: geschlossen
Di: 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.30 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 15.30 Uhr
Fr: 09.00 bis 12.30 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die Bargeldkasse Raguhn geschlossen ist.

Bargeldeinzahlungen werden, sofern es nicht das Einwohnermeldewesen betrifft, ausschließlich im Rathaus Jeßnitz entgegengenommen.