Sie befinden sich hier: Startseite » Vereinslandschaft » Aus den Vereinen

SV Kickers Raguhn 1912 e.V.

Nach der Saison ist vor der Saison!

Getreu diesem Motto beginnt in diesen Tagen bereits im Männerbereich die Vorbereitung auf die neue Saison 2017/2018.

Auch wenn der Klassenerhalt in der Kreisoberliga Anhalt-Bitterfeld nicht geschafft wurde, können wir optimistisch in die Zukunft blicken. Denn nicht nur die Spieler der 1. Männermannschaft haben sich gemeinsam das Ziel gesetzt, in der Kreisliga eine gute Rolle zu spielen, nein, uns ist es auch gelungen, eine 2. Männermannschaft für den Spielbetrieb zu melden. Neue Spieler haben den Weg zu uns gefunden und werden in die Mannschaften eingegliedert.

 Das ist ein Zeichen, das unser eingeschlagener Weg richtig ist und spornt uns an. Denn wir wollen unseren Verein weiter attraktiver machen und damit zum gesellschaftlich-kulturellem Leben in unserer Stadt Raguhn-Jeßnitz beitragen.

Die Sommerpause im Spielbetrieb wurde für umfangreiche Sanierungsmaßnahmen genutzt. Ein besonderer Dank geht an die Stadtverwaltung Raguhn-Jeßnitz. Der Stadtrat hat einstimmig dem Erhalt des „Sportparks am Finkenberg“ über mindestens 12 Jahre zugestimmt. Diese Grundsatzentscheidung machte den Weg für weitere Investitionen auf dem Sportplatz frei.

Die in die Jahre gekommene Bewässerungsanlage wird durch eine Unterflur-Bewässerungsanlage für die Großfeldrasenplätze ersetzt. 90% der Kosten wird im Rahmen des Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum des Landes Sachsen Anhalt (EPLR) aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfond zur Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) und des Landes Sachsen-Anhalt bereit gestellt. 10 % trägt unser Verein SV Kickers Raguhn mit Hilfe von Spenden und Mitgliedsbeiträgen. Neben der Flutlichtanlage 2016 ist dies ein weiteres Highlight zur Verbesserung der Infrastruktur in Raguhn-Jeßnitz.

Des Weiteren wurde in 2 Arbeitseinsätzen das Erscheinungsbild der Sportanlage verbessert. Hier gilt unser besonderer Dank neben den Mitgliedern vor allem den Eltern unserer Nachwuchskicker, welche sich engagiert an dem Einsatz beteiligten.

Als Höhepunkt der Vorsaison findet am 9. August 2017 um 18.30 (Einlass 17 Uhr) ein Vorbereitungsspiel unserer Männermannschaft gegen den 1. FC Lok Leipzig statt. Ein ehemaliger Kicker unseres Nachwuchses stellt im sächsischen Team mittlerweile den Mannschaftskapitän im Regionalligateam und kehrt somit als Gast zu seinem früheren Verein zurück. Wir freuen uns, Ihnen dieses Spiel in Zusammenarbeit mit dem Autohaus KOVAC präsentieren zu können und laden sie recht herzlich dazu ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, der Eintritt kostet 5 Euro (ermäßigt 3 Euro).

Ihr Vorstand des SV Kickers Raguhn 1912 e.V.

Zurück

Kontakt

Stadt Raguhn-Jeßnitz
Rathausstraße 16
06779 Raguhn-Jeßnitz

Wir weisen darauf hin, das wir aus Sicherheitsgründen E-Mail Anhänge nur im PDF Format annehmen.

 

Sprechzeiten

Mo: geschlossen
Di: 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.30 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 15.30 Uhr
Fr: 09.00 bis 12.30 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die Bargeldkasse Raguhn geschlossen ist.

Bargeldeinzahlungen werden, sofern es nicht das Einwohnermeldewesen betrifft, ausschließlich im Rathaus Jeßnitz entgegengenommen.