STARTSEITE-NEWS

Pressemitteilung Corona-Virus; (Stand: 30.06.2020, 17:30 Uhr) Information der Stadt Raguhn-Jeßnitz aufgrund des Erlasses der 7. SARS-CoV-2 EindV vom 30.06.2020

Das Land Sachsen-Anhalt hat am 30.06.2020 die 7. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung beschlossen, die ab 02.07.2020 in Kraft tritt. Sie sieht weitere Lockerungen vor.

Unter anderem können allgemeinbildende Schulen und Kindertagesstätten ab dem 27.08.2020 wieder in den Regelbetrieb übergehen. 

Desweiteren sind private Feiern bis 50 Personen zulässig.

Sind Veranstaltungen fachlich organisiert, können künftig bis zu 250 Personen in geschlossenen Räumlichkeiten und bis zu 1.000 Personen im Außenbereich teilnehmen.  Die Hygieneanfoderungen sind dabei zu beachten.

 

Weitere Bestimmungen sind der beigefügten Verordnung zu entnehmen.

 

 

Symbol Beschreibung Größe
7. SARS-CoV-2-EindämmungsVO vom 30.06.2020
5.8 MB

© Stadt Raguhn-Jeßnitz E-Mail

Zurück

Kontakt

Stadt Raguhn-Jeßnitz
Rathausstraße 16
06779 Raguhn-Jeßnitz

 

Sprechzeiten

Mo: geschlossen
Di: 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.30 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 15.30 Uhr
Fr: 09.00 bis 12.30 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die Bargeldkasse Raguhn geschlossen ist.

Bargeldeinzahlungen werden, sofern es nicht das Einwohnermeldewesen betrifft, ausschließlich im Rathaus Jeßnitz entgegengenommen.