Sie befinden sich hier: Startseite » Wirtschaftsförderung » Standortfaktoren

Standortfaktoren

Der Wirtschaftsstandort Stadt Raguhn-Jeßnitz befindet sich zwischen Dessau-Roßlau im Norden und Bitterfeld-Wolfen im Süden. Durch die gerade einmal 7 km entfernte Anbindung an die A9 (Anschlussstelle Dessau Süd) und an das Bahnnetz der Deutschen Bahn zwischen Lutherstadt Wittenberg und Leipzig, verfügt Raguhn-Jeßnitz über eine attraktive und verkehrsgünstige Lage.

 

Ort Entfernung
Dessau-Roßlau 15 km
Lutherstadt Wittenberg 40 km
Halle (Saale) 45 km
Flughafen Leipzig/Halle 50 km
Leipzig 60 km
Berlin 140 km

 

 

Die Stadt Raguhn-Jeßnitz besteht aus den folgenden 13 Ortsteilen:

Ortsteil Einwohner Gewerbebetriebe
Raguhn 3.595 313
Jeßnitz 3.339 244
Marke 419 29
Altjeßnitz 405 44
Thurland 374 39
Retzau 361 23
Priorau 324 17
Möst 220 15
Schierau 218 13
Tornau vor der Heide 184 12
Lingenau 180 18
Hoyersdorf 63 4
Niesau 33 3
Summe 9.715 774


Aktuell befinden sich zwei Gewerbegebiete in Raguhn und Thurland.

Kontakt

Stadt Raguhn-Jeßnitz
Rathausstraße 16
06779 Raguhn-Jeßnitz

 

Sprechzeiten

Mo: geschlossen
Di: 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.30 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 15.30 Uhr
Fr: 09.00 bis 12.30 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die Kasse Raguhn freitags geschlossen ist.